Drei Dinge, die du beim Musikhören lernen kannst

Es ist nicht immer wichtig ein Instrument in der Hand zu haben, um etwas über Musik zu lernen. Das Hören deiner Lieblingslieder kann schon reichen! Wenn du weißt, worauf du beim Musikhören achten musst, kannst du über Musik lernen und zugleich Spaß beim Zuhören haben!

Ich möchte dir hier einige wichtige Bereiche erklären, in denen du dich beim Musikhören verbessern kannst:

Lerne die Melodie

Die Melodie ist das, worauf man in einem Song am meisten achtet. Sich die Melodie genau einzuprägen ist meistens auch der erste Schritt ein Lied spielen zu lernen. Nimm zum Beispiel Deinen Lieblingssong. Statt ihn einfach nur passiv anzuhören, achte aktive auf die Melodie, spiele die Aufnahme wiederholt ab und summe mit. Halte die Aufnahme an und summe die Melodie alleine – kannst Du alle Details wiedergeben? Versuch besonders auf Betonungen und den Rhythmus der Melodie zu achten. Wenn Du die Melodie sowohl alleine und als auch mit Begleitung der Aufnahme mitsingen kannst, hast Du es geschafft.

Begreife den Aufbau

Nachdem du die Melodie eines Lieds auswendig gelernt hast, achte auf den Aufbau und fang an die verschiedenen Parts des Songs wie Strophe, Refrain und Bridge getrennt voneinander zu betrachten. Finde den Rhythmus heraus und zähle die Takte. Schau dann, inwiefern die Melodie zu den Taktstrichen passt und wie lang jeder einzelne Abschnitt im Song ist. Die Taktschläge in deinem Kopf oder laut mitzuzählen, hilft dir dein Gefühl für den Rhythmus  zu verbessern – und das alles, während du deine Lieblingslieder hörst! 

Stil

Wenn die Melodie der Umriss eines Songs ist und der Aufbau das Gerüst, dann ist der Stil die Farbe und Textur. Achte auf jedes einzelne Instrument, selbst auf die, die Du selbst nicht beherrschst. Das wird Dir helfen Dein Gehör zu stärken und Dir erklären, wie alle Parts zusammen passen. Vergewissere Dich, dass Du bei allen Rhythmen mitklatschen oder mitsingen kannst und Dir das Zeitgefühl des Songs anzueignen.

Dass Du beim Musikhören auf diese Dinge achtest ersetzt zwar nicht Deine Übungen, aber bereitet Dich darauf vor. Du wirst sehen wie viel leichter es für dich wird, nachdem Du Dich mit einem Song auf diese Weise vertraut gemacht hast.

Unsere Lehrerinnen und Lehrer bei MyMusicSchool.com sind für dich da, wenn Du Hilfe bei einer dieser Techniken brauchst.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.